Drucken
Kategorie: Leading Ladies 2009
hermann09

Herrmann Katharina, ING-DiBa Austria

Katharina Herrmann, CEO ING-DiBa Austria „Top-Thema Sparen“ Laut einer Umfrage sparen die Österreicher weniger. Wirkt sich das auch bei der ING-DiBa aus?
Nein, ganz und gar nicht. Nicht zuletzt durch die Finanzkrise haben wir eines ganz klar gesehen: Sparen ist ein Top-Thema und wird es sicherlich noch lange bleiben. Das ist kein kurzlebiger Trend und die Konsumenten erkennen immer mehr, dass sie auch mit kleinen, regelmäßigen Beträgen mit guter Verzinsung klug vorsorgen können. Die wichtigste Säule dabei: Sicherheit. Nach vielen Jahren der „Es-geht-noch-mehr“-Versprechungen ist der Hausverstand nun wieder zum Einsatz gekommen. Die globale Wirtschaftskrise hat zu einer „Konzentration aufs Wesentliche“ geführt. Das Sparen als solide Vorsorge hat damit wieder stark an Bedeutung gewonnen. Ganzes Portrait lesen