Drucken
Kategorie: Leading Ladies 2009

Obermeier Heidi, Fressnapf Österreich

Heidi Obermeier, Geschäftsführerin Fressnapf Österreich„Tierisch gut“Sie haben Ihr Leistungsangebot auch um Ungewöhnliches wie das Projekt Welpenschule
erweitert. Was wollen Sie damit erreichen?
Wenn jemand einen Hund halten will, muss er ihn auch erziehen. Alles andere ist eine Verantwortungslosigkeit gegenüber dem Tier und den Menschen, die mit ihnen in Berührung kommen. Mit den Fressnapf-Welpenschulen wollen wir zu einer vermehrten Ausbildung von Welpen beitragen.Ganzes Portrait lesen